Die Waldbestattung / Baumbestattung im RuheForst Deister bei Hannover

RuheForst hat die meisten Wälder, die eine Waldbestattung ermöglichen. Der RuheForst Deister Wennigsen liegt wunderschön gelegen, 30 Kilometer südwestlich von Hannover bei Bredenbeck.
(RuheForst Deister Wennigsen, Steinkrüger Weg, 30974 Wennigsen)
 

Im RuheForst Deister befinden sich zahlreiche RuheBiotope. Diese Flächen, durch einen Baum oder ein anderes Naturmerkmal gekennzeichnet, können als letzte Ruhestätten ausgewählt werden. Hier können einzelne Personen, Familien oder andere Menschen beigesetzt werden, die sich zu Lebzeiten nahestanden. Sie können im RuheForst Deister zwischen Einzel-, Familien-, Freundschafts-, und Gemeinschaftsbiotop auswählen.
Auf Trauerzeremonien bei einer Walbestattung kann, muss aber nicht verzichtet werden; sie können vielmehr individuell gestaltet werden. Eine namentliche Kennzeichnung des Grabes ist selbstverständlich möglich.
RuheBiotope benötigen keine Pflege, da sie Teil des natürlichen Waldes sind. Sie können schon zu Lebzeiten ausgewählt und so zu wichtigen Bezugspunkten werden. Das Recht auf Nutzung eines RuheBiotops kann auf bis zu 99 Jahre erworben werden. Die Auswahl erfolgt grundsätzlich gemeinsam mit einem Förster. Die Absicherung der Kundenrechte erfolgt über einen Eintrag in das Biotopregister. Die Asche des Verstorbenen wird in einer Urne beigesetzt. Während einer kostenlosen Waldführung haben Sie die Möglichkeit, sich näher über diese Bestattungsform zu informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten des RuheForst Deister Wennigsen. Gerne händigen wir Ihnen auch während unserer Öffnungszeiten Informationsmaterial aus.

 

Das Bestattungshaus Kluge bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Auf Wunsch Trauerfeier oder Abschiednahme in eigenen Räumen
  • Einäscherung in einem seriösen Krematorium in Hannover
    (auf Wunsch in Begleitung der Angehörigen)
  • Transport der Urne zum RuheForst Deister im Bestattungswagen
  • Fürsorgliche Begleitung der Angehörigen und einen reibungslosen Ablauf
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Für die Bestattung im RuheForst Deister Wennigsen bieten wir Ihnen spezielle Holz- und Naturstoffurnen an, die für eine Waldbestattung geeignet sind.
Ebenso können wir Ihnen auch neben gebeizten und lackierten Särgen unbehandelte Särge anbieten, die die Umwelt weniger belasten.

Die Einäscherung erfolgt in einem seriösen Krematorium in Hannover und nicht im weit entfernten Ausland. Das Bestattungshaus Kluge ist gegen pietätlose Sammeltransporte von Särgen ins Ausland.
Das Krematorium in Hannover bietet Angehörigen sogar die Möglichkeit bei der Einäscherung in einem eigens dafür vorgesehenen Besucherraum dabei zu sein. Bitte sprechen Sie uns an.

Weitere Anbieter für Waldbestattungen / Baumbestattungen in und um Hannover sind:

Wir beraten Sie gerne umfassend und unverbindlich.


ExternalVideoWidget

Waldbestattung RuheForst Deister Wennigsen | Baumbestattung RuheForst Deister Wennigsen | RuheForst Hannover